© 2018 // Gemeinschaftspraxis Dr. Böcker, Dr. Gehlen-Kalz, ZÄ. Busche

Zahnärzte an der Kreuzkirche  - An der Kreuzkirche 1 - 44623 Herne

Tel: 02323 51094

  • White Facebook Icon

Fragen Sie bequem online Ihren Wunschtermin an.

Versierte Hilfe für starkes Zahnfleisch.

Viele Erwachsene leiden unter Parodontitis, der durch bakterielle Zahnbeläge verursachten Zahnfleischentzündung. Wir behandeln Parodontitis besonders schonend und besonders wirkungsvoll.

 

Im Verlauf der Parodontitis entstehen zwischen Zahn und Zahnfleisch sogenannte Zahnfleischtaschen, in denen Bakterien gut gedeihen. Wo die normale Mundhygiene nicht mehr wirkt, setzen wir bei der PA-Behandlung an – beispielsweise mit Ultraschallinstrumenten oder Lasertherapie.

 

Mit modernen Methoden wie der photodynamischen Lasertherapie halten wir die Parodontitis auf, bevor die Entzündung, die oft mit Zahnfleischbluten einhergeht, im letzten Schritt zum Verlust auch gesunder Zähne führen kann.

 

„Belichtung“ als Behandlung

 

Der Laser wird im Rahmen der Parodontitis-Behandlung gezielt eingesetzt, umliegendes Gewebe wird nicht beeinträchtigt. Zunächst heftet sich ein blauer Farbstoff an die Zellwände der Bakterien. Die Farbstoffpartikel reagieren auf das Licht des Therapielasers und aktiver Sauerstoff entsteht. Der zerstört die Bakterien – und nur die Bakterien. Der Einsatz von Antibiotika oder chirurgischen Maßnahmen ist so meist überflüssig.

PARODONTOLOGIE